Spezialität Mondholz

Mondholz heisst, die Kräfte der Natur integrierter zu nutzen, mit dem Ziel, den Rohstoff Holz in besserer Qualität dem Endverbraucher zur Verfügung zu stellen.

Das alte Wissen über den Fällzeitpunkt, welcher gutes Holz noch besser macht, hat uns schon immer fasziniert. Schon seit vielen Jahren setzen wir uns intensiv mit diesem Thema auseinander.

Bis heute konnten wir viele Erfahrungen mit Mondholz sammeln und auch an verschiedenen Versuchen teilnehmen. Die wichtigsten Daten lieferte uns hier ein Grossversuch im Winter 2004/2005. Zwischen Spätherbst 2004 und Frühling 2005 haben wir 144 Probebäume gefällt. Die Holzproben wurden im Labor der Berner Fachhochschule, Abt. Forschung, in Biel von Prof. Dr. Ernst Zürcher ausgewertet. Diese Daten bestätigen uns sehr wichtige Erfahrungen, wie zum Beispiel das spezielle Trocknungsverhalten des Mondholzes.

Ebenso wichtig wie die wissenschaftlichen Daten sind uns aber auch die positiven Erfahrungen, die wir zusammen mit unseren Kunden, die Mondholz verwendet haben, machen durften.

Was ist Mondholz?

Gemäss Lexikon handelt es sich bei "Mondholz" um Holz, das der Überlieferung nach überragende und besondere technische Eigenschaften besitzt, wenn es zu einem bestimmten Mondstand geschlagen wird.

In jüngster Zeit wird sich die Gesellschaft der Schädlichkeit von chemischer Holzbehandlung für Mensch und Umwelt zunehmend bewusst. Auf der Suche nach Alternativen sind wir auf das überlieferte Wissen unserer Vorväter über Mondholz gestossen. Wir fällen ausgesuchte, schöne Bäume vor Neumond in der kalten Jahreszeit, um den gesunden Baustoff "Mondholz" zu erhalten.

Die Holzernte zum richtigen Zeitpunkt ist ein wichtiger Faktor, genau so wichtig sind aber auch die sorgfältige Auswahl der Bäume und deren korrekte Lagerung und Trocknung um die hoch stehende Mondholz-Qualität zu erhalten.

Auch die Wissenschaft hat in verschiedenen Versuchsreihen die besseren Eigenschaften von Mondholz bewiesen. Diese begründen sich laut Prof. Dr. Ernst Zürcher von der Holzfachschule Biel darin, dass der Anteil des freien Wassers nicht konstant, sondern rhythmisch veränderbar ist.

Mondholz = ruhiges, gesundes Holz und steht für gesundes Wohnen in einer Umgebung, die nicht von Schadstoffen belastet ist.



Aktuell

Betriebsferien vom 22.12.2018 - 07.01.2019

Wir machen unser Bertieb über die Festtage zu. Wir wünschen ihnen ein schönes Fest und ein guten Rut weiterlesen ...

Image Film

Ein Tag bei Florinett AG in Bergün weiterlesen ...