Entwässerungsrinnen / Querabschläge

Lärchenholz ist das ideale Holz, welches nicht chemisch behandelt werden muss und trotzdem langlebig und dadurch umweltfreundlich ist.

Lärchenholz ist sehr widerstandsfähig im Aussenbereich. Es besitzt im Vergleich zu anderen Nadelholzsorten sehr gute Festigkeitswerte, zugleich eine hohe Zähigkeit und ein geringes Quell- und Schwindverhalten. Das Kernholz ist witterungsbeständig und vor allem unter Wassereinwirkung in seiner Dauerhaftigkeit neben Eichenholz unerreicht.

Einsatzgebiet

Entwässerung von Wald- und Güterwegen

Material

Lärchenholz aus Graubünden (Schweizer Naturprodukt, FSC 100 %)

Eigenschaften


Unterhalt

Aufgrund des grossen Auslaufquerschnitts und dem Eigengefälle von 6% sind nur minimale Reinigungsarbeiten nötig.



Aktuell

Betriebsferien vom 22.12.2018 - 07.01.2019

Wir machen unser Bertieb über die Festtage zu. Wir wünschen ihnen ein schönes Fest und ein guten Rut weiterlesen ...

Image Film

Ein Tag bei Florinett AG in Bergün weiterlesen ...