Spezialiät Arvenholz / Zirbelkiefer

Das Gesundheitsholz mit Charme: In einem Arvenzimmer liegt die durchschnittliche Arbeitsersparnis für das menschliche Herz bei 3500 Schlägen bzw. einer Stunde Herzarbeit pro Tag.

Die Arve wächst in Höhenlagen ab 1600 m ü.M. und ist die frosthärteste Baumart im Alpenraum. Durch viele dunkel-rotbraun gefärbte Äste erhält das Arvenholz eine dekorative Struktur und ist im Innenausbau für Täfer und Möbel sehr beliebt.

Speziell im Arvenholz wirkt das enthaltene ätherische Öl: Es hat eine stark antiseptische Wirkung und wurde bereits vor Jahrhunderten für Kleiderschränke (keine Motten), Futterkisten (keine Schädlinge) und Schlafzimmermöbel und –täfer verwendet.

Beim Test im Labor zeigen sich bedeutende Unterschiede in der Erholungsqualität zwischen einem Arvenholzzimmer und einem identisch gestalteten Holzdekorzimmer. Das im Arvenholz enthaltene ätherische Öl bewirkt nicht nur eine niedrigere Herzrate bei körperlichen und mentalen Belastungen, es beschleunigt auch den vegetativen Erholungsprozess in Ruhephasen. Ausserdem tritt in einem Arvenzimmer z. B. keine Wetterfühligkeit auf und in einem Arvenbett ist eine bessere Schlafqualität nachweisbar.

Ihr Spezialist für Massivholzarbeiten mit Holz aus der Region

Schreinerei / Zimmerei Schuler-Rozzi
Sot Tuer 28
CH - 7482 Bergün
Tel. +41 81 407 11 05
Mobile: +41 78 858 62 31
www.schuler-rozzi.ch
schreinerei@schuler-rozzi.ch



Aktuell

Betriebsferien vom 22.12.2018 - 07.01.2019

Wir machen unser Bertieb über die Festtage zu. Wir wünschen ihnen ein schönes Fest und ein guten Rut weiterlesen ...

Image Film

Ein Tag bei Florinett AG in Bergün weiterlesen ...